Changelog 2.0.4

Aus SiteparkWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Release Notes

  • Untersützung von Windows 64 Bit
  • Erweiterung der Terminverwaltung
  • Beim Starten des IES wird für MySQL Datenbank geprüft, ob die Tabellen die InnoDB Engine verwenden.
  • Funktionen zur Bearbeitung und Ausgabe von Datumsangaben und Zahlen hinzugefügt.

Anmerkungen

Umstellung der Tabellen-Engine auf InnoDB

Ab dieser Version wird beim Starten des IES geprüft, ob alle IES-Tabellen die InnoDB-Engine verwenden. Ist dies nicht der Fall, werden die Mandanten der entsprechenden Datenbanken deaktiviert. Die Konvertierung der Tabellen erfolgt nicht automatisch, sondern muss in diesem Fall manuell ausgeführt werden. Die Datenbank sollte vorher gesichert werden. Mit dem folgende Kommando kann die Konvertierung ausgeführt werden:

iesadmin dbupdate -d <datebankname> -c com.sitepark.ies.maintenance.v2.v0.v4.TablesToInnoDB

oder alle Datenbanken mit

iesadmin dbupdate -a -c com.sitepark.ies.maintenance.v2.v0.v4.TablesToInnoDB

Mit folgendem Kommando kann geprüft werden, ob die Konvertierung durchgeführt wurde.

iesadmin dbcheck -d <datenbankname>

oder alle Datenbanken mit

iesadmin dbcheck -a

Manuelles Update

Sie können neben dem Online-Update, welches über den IES-Admin stets die neuste IES-Version downloaded und installiert, eine bestimmte Version als Offline-Paket installieren. Dieses Paket ist primär für Intranet-Server ohne Internet-Verbindung konzipiert, kann aber auch verwendet werden, wenn ein Versionswechsel beim Online-Update nicht gewünscht ist. Das Update-Paket für die letzte IES-2.0.4 Version können Sie mit dem im IES-Admin konfigurierten Zugängen hier runterladen.

Zur Installation müssen Sie in der Console folgendes Kommando eingeben:

iesadmin update -s /path_to_download/update-2.0.4.uip

Releases

Changelog

Version 2.0.4.16

(11.11.2010 16:29)

ies
Korrgierter Fehler Anpassung für die Ausführung von IES-Admin in der Kompatibilitätsansicht des MSIE8

Version 2.0.4.15

(07.10.2009 08:25)

spml
Korrgierter Fehler Bei CalendarSheets wurden Termine, die am letzten Tag stattfanden nicht aufgenommen.
common
Korrgierter Fehler Bei CalendarSheets wurden Termine, die am letzten Tag stattfanden nicht aufgenommen.
core
Korrgierter Fehler Abfragen von Rechten auf eine ID eines anderen Mandanten wirft keine Exception mehr.
infosite
Korrgierter Fehler Fehlende Definition von spt.objectlink in der ies-module.xml ergänzt

Version 2.0.4.14

(30.09.2009 11:53)

core
Korrgierter Fehler Mail-Publisher blieb nach Abschluss des Publikationsvorgangs publiziert.
Korrgierter Fehler Beim Aufruf des Counter-Service mit fehlerhafter ID wird dieser nun nicht mehr beendet.
maintenance
Korrgierter Fehler Groß und Kleinschreibung bei der Tabellenprüfung angepasst.
ies-api
Neue Funktion / Neues Feature Request-Parameter werden jetzt als XIP-Parameter übernommen
infosite
Korrgierter Fehler Templatefehler bei leerer Konfiguration wird nun abgefangen.
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Javascript-Berechnungsmethode für die Höhe der Containerelemente modernisiert.

Version 2.0.4.13

(25.09.2009 11:42)

core
Korrgierter Fehler Dateien wurden bei zeitgesteuerter Publikation im Filesystem nicht mehr gelöscht.
Korrgierter Fehler Erkennung des MIME-Types von gezippten Dokumententypen (z.B. OpenXML und OpenDocument) korrigiert.
common
Korrgierter Fehler Erkennung des MIME-Types von gezippten Dokumententypen (z.B. OpenXML und OpenDocument) korrigiert.
thirdparty
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Neue MagicMimeTypeIdentifier Bibliothek eingefügt.

Version 2.0.4.12

(23.09.2009 13:48)

common
Korrgierter Fehler Personalisierungsangaben wurden bei Änderungen in manchen Fällen nicht korrekt übernommen.
ies-admin
Korrgierter Fehler IESAdmin konnte im Internet-Explorer 6 nicht geladen werden.
core
Korrgierter Fehler Personalisierungsangaben wurden bei Änderungen in manchen Fällen nicht korrekt übernommen.
Korrgierter Fehler URLs von geschützten Artikeln bleiben auch nach Änderungen der URL, z.B. durch neuen Upload, vor Zugriffen gesichert.
ies-generator
Korrgierter Fehler Javascript im spt:link für den Aufruf des Object-Link-Dialoges mit art und amt korrigiert, damit der Aufruf auch in Interatoren richtig funktioniert.
maintenance
Korrgierter Fehler URLs von geschützten Artikeln bleiben auch nach Änderungen der URL, z.B. durch neuen Upload, vor Zugriffen gesichert.
Korrgierter Fehler iesadmin.database.ieshost wurde nicht mehr ausgewertet
mod_vv
Korrgierter Fehler Abfrage der Ausgabe bei den Download-Links für hochgaladene Medien korrigiert.
Korrgierter Fehler Anzeige der Orga-Egenschaften auch bei lediglich Lese-Rechten auf Elemente.
Korrgierter Fehler Paging für Suchergebnisse korrigiert.
infosite
Neue Funktion / Neues Feature Optionale Konfiguration der CMS-URL für Zugriffe via Ilink und https.
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Requests des spt:link-Tags von GET nach POST und von normalen zu XML-HTTP-Requests geändert.
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Der Parameter, mit dem die Worklist-Ausgabe unterdrückt werden kann, wird jetzt auch auf der Welcome-Seite entsprechend berücksichtig.

Version 2.0.4.11

(02.09.2009 10:47)

ies-admin
Korrgierter Fehler Die Konfiguration von Database-Publishern führte zu Fehlern.
core
Korrgierter Fehler Änderungen von Medien kopierter Artikel führten zu Fehlern.
Korrgierter Fehler Die Konfiguration von Database-Publishern führte zu Fehlern.
ies-generator
Korrgierter Fehler Einfache Anführungszeichen machten beim Einfügen von internen Links über den TinyMCE Probleme
mod_vv
Neue Funktion / Neues Feature In der ServiceCenter Ausgabe werden bei aktiviertem CTI-Interface Links für die Telefonfunktion eingebunden.
Korrgierter Fehler In der D115 Ausgabe werden nun wieder die richtigen Textblöcke ausgegeben.
Korrgierter Fehler Kurzbeschreibung der VV wurde im SC nicht ausgegeben.
Korrgierter Fehler Suchparameteränderungen in der xml-Suche implementiert.

Version 2.0.4.10

(20.08.2009 09:11)

mod_vv
Korrgierter Fehler Unglückliche Wortwahl umformuliert.
Korrgierter Fehler Beim Bearbeiten der Öffnungszeiten mit langen Zeilen ohne Umbruch kann der Tiny-Button wieder gedrückt werden.
Korrgierter Fehler UTF-8-Sortierung der Ausgabe implementiert
Korrgierter Fehler In der Kurzbeschreibung eines Produktes wurden die ServiceCenter Felder nicht korrekt ausgegeben.
Neue Funktion / Neues Feature Möglichkeit mandantenspezifische InfoSite-CSS auch im VV-GUI einzubinden
ies-generator
Korrgierter Fehler Der Tag spt:ilink verweist nun auch auf Artikel der VirtuellenVerwaltung.
Neue Funktion / Neues Feature spt:link um Funktionen des tag:object erweitert
infosite
Geänderte Funktion / Geändertes Feature In der Rechteübersicht von Artikel-Pools werden nur noch Nutzer vom Type 'Standard-Nuzter' angezeigt.
Neue Funktion / Neues Feature PopUp-Dialog für Objekt-Verknüpfung hinzugefügt
Neue Funktion / Neues Feature Das Löschen von Elementen und Pools, deren Anker mit ies. beginnt, ist deaktiviert.
Neue Funktion / Neues Feature Ankernamen, die mit ies. beginnen, werden readonly gesetzt und Templatepools können per Schalter den Seitentemplatepools für die Artikelpoolverknüpfung hinzugefügt werden.
Neue Funktion / Neues Feature Ankernamen, die mit ies. beginnen, werden readonly gesetzt
Korrgierter Fehler Das Flop-Kommando im Tree des Linkdialogs korrigiert.
ies
Korrgierter Fehler IES-Admin konnte in englischer Sprachumgebung wegen eines Syntax-Fehlers in JavaScript nicht verwendet werden.
Korrgierter Fehler Standard-Datenbank-Parameter wurden für neu anzulegende Datenbanken im Parameter-Feld nicht mehr gesetzt.
ies-admin
Korrgierter Fehler Mandanten mit Verknüpfung zu einem LDAP-Server konnten nicht mehr gespeichert werden.
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Timeout für Requests zum Aktivieren eines Mandanten auf 30 Minuten gändert.
Korrgierter Fehler Beim Anlegen neuer Datenbanken wurde auch ein zufälliges Passwort vergeben, wenn ein Passwort angegeben wurde
Neue Funktion / Neues Feature Tabellen für die Personalisierung werden auch für nicht-IES Datenbanken angelegt, sobald diese mit dem Publikationsbereich verknüpft werden
Korrgierter Fehler Standard-Datenbank-Parameter wurden für neu anzulegende Datenbanken im Parameter-Feld nicht mehr gesetzt.
Korrgierter Fehler Nicht mehr existierende Datenbanken könnten über ies-admin nicht gelöscht werden
Korrgierter Fehler Datenbanken konnten nicht mehr gespeichert, angelegt oder gelöscht werden
maintenance
Korrgierter Fehler Korrektur bzgl. der Datenbankprüfung für MySQL unter Windows.
Korrgierter Fehler Datenbankprüfung unter Windows berücksichtigte nicht, dass die Tabellen LowerCase organisiert werden.
Korrgierter Fehler Beim Prüfen der Tabellen auf Engine InnoDB konnte es zu NullPointerExceptions kommen, wenn in der Datenbank Views definiert wurden
Neue Funktion / Neues Feature Tabellen für die Personalisierung werden auch für nicht-IES Datenbanken angelegt, sobald diese mit dem Publikationsbereich verknüpft werden
Korrgierter Fehler Nicht mehr existierende Datenbanken könnten über ies-admin nicht gelöscht werden
Korrgierter Fehler InnoDB Prüfung funktionierte nicht mit MySQL 4.1
core
Korrgierter Fehler Bei der Freigabe von Artikeln mit Staging konnte durch einen Redakteur eine ungültige Version entstehen, die u.U. falsche Ausgaben generierte.
Korrgierter Fehler Es konnte im Zusammenhang mit dem CounterManager bei parallelen Arbeiten an gleichen Artikel zu einer Deadlock-Situtation kommen.
Korrgierter Fehler Veränderungen bei den ScaleSteps (BinDB) generierten nicht die richtigen Bild-Größen.
Korrgierter Fehler UnknownClassExceptions beim Kompilieren von Templates werden nun abgefangen und richtig dargestellt.

Version 2.0.4.9

(28.07.2009 16:40)

spml
Korrgierter Fehler Für mit sp:textimage erzeugte Objekte konnte die URL nicht mehr ermittelt werden, wenn das zu erzeugende Bild in einem vorherigen Publikations-Prozess bereist erzeugt wurde.
Korrgierter Fehler Unter bestimmten Bedingungen konnte eine NullPointerException auftreten, wenn Attribute eines Artikels abgefragt wurden, auf die der Nutzer keine Rechte hatte.

Version 2.0.4.8

(28.07.2009 13:39)

core
Korrgierter Fehler Rechte von angemeldeten Nutzern sind unter bestimmten Bedingungen falsch ermittelt worden.
mod_vv
Neue Funktion / Neues Feature CSS für Radio-Buttons und Checkboxen hinzugefügt
Korrgierter Fehler URL encodet
Neue Funktion / Neues Feature Javascripte für das GUI hinzugefügt
ies-xip
Geänderte Funktion / Geändertes Feature XML-Daten im trace-Log-Level ausgeben
ies-api
Geänderte Funktion / Geändertes Feature XML-Daten im trace-Log-Level ausgeben, die ID des gelöschten Elementes zurücksenden.

Version 2.0.4.7

(17.07.2009 16:45)

spml
Korrgierter Fehler Im In-Modus wurden keine Bilder mit <sp:scalediamge scalesteps='false'> oder mit <sp:textimage> mehr berechnet.
core
Korrgierter Fehler Wenn ein Nutzer in einem neuen Pool verlinkt wurde, sind die Rechte des Pools nicht auf den Nutzer übertragen worden.
Korrgierter Fehler Bei Änderungen von Nutzerrechten über einen Nutzerpool wurden die Rechte nicht auf die Nutzer des Pools übertragen, wenn in dem Pool nur ein Symlink des Nutzers lag.
Korrgierter Fehler Die von Nutzern angestossenen Generierungen wurde nicht in allen Fällen vor den Generierungen für die Publisher-Queue ausgeführt.
infosite
Neue Funktion / Neues Feature Publisher-Filter auch für die Preview-Auswahl und die Welcome-Seite aktiviert.
maintenance
Korrgierter Fehler Version-Tabelle muss auch InnoDB sein.

Version 2.0.4.6

(15.07.2009 08:48)

common
Neue Funktion / Neues Feature Locking von Elementen kann optional systemweit deaktiviert werden
core
Neue Funktion / Neues Feature Locking von Elementen kann optional systemweit deaktiviert werden
ies-admin
Neue Funktion / Neues Feature Locking von Elementen kann optional systemweit deaktiviert werden
infosite
Neue Funktion / Neues Feature Template für weitere Artikeltyp-Kombination eingefügt.

Version 2.0.4.5

(13.07.2009 09:43)

startup
Neue Funktion / Neues Feature Optionale Datenbank-Parameter für den Connection-Pool konfigurierbar gemacht.
maintenance
Neue Funktion / Neues Feature Optionale Datenbank-Parameter für den Connection-Pool konfigurierbar gemacht.
ies-api
Neue Funktion / Neues Feature Erweiterung für die Rückgabewerte
infosite
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Edit Area wurde auf die neueste Version 0.8.8.1 upgedated. MSIE 8, FF 3, GC 2, Safari 4 werden nun unterstützt.
kmgt
Korrgierter Fehler Fehler beim Löschen bzw. Archivieren von Elementen mit Anführungszeichen behoben.

Version 2.0.4.4

(06.07.2009 14:55)

core
Korrgierter Fehler Korrektur bzgl. Datumssuchen und dem Vergleich mit 0
startup
Korrgierter Fehler Verwendung von Windows-Shares für Live-Publikationsbereiche wieder möglich.
ies-admin
Korrgierter Fehler Für die Vervollständigung der Installation unter Windows muß SITEPARK_HOME für JSON escapt werden.

Version 2.0.4.3

(06.07.2009 09:37)

core
Korrgierter Fehler Bei Neuberechnung aller ScaledImages der BinDB alle Dateien mit dem Mime-Type images/* berücksichtigen.
common
Korrgierter Fehler Das Freigeben von Artikel in Publikationsbereichen, in denen nur Chefredakteure publizieren dürfen, wurde keine neue Version für den Artikel angelegt.
infosite
Neue Funktion / Neues Feature Tabellenzellen vom TinyMCE mit Padding versehen.
Korrgierter Fehler Optionale Mandantenerweiterungen der Artikelpooleigenschaften werden nun auch angezeigt, wenn kein Container ausgewählt wurde.

Version 2.0.4.2

(24.06.2009 14:40)

core
Korrgierter Fehler Fehler bei der Freigabe von Artikeln im Mail-Publisher
ies-generator
Korrgierter Fehler Abfrage der Personalisierung für nicht mehr personalisierte Links korrigiert.

Version 2.0.4.1

(23.06.2009 08:42)

infosite
Korrgierter Fehler Javascriptbenachrichtigung über die Aktivierung des Mail-Publishers repariert.
spml
Neue Funktion / Neues Feature sp:scaleimage und sp:textimage soll auch für den Mail-Publisher verwendet werden können, um auch die URL aus einem anderen Pulikationsbereich zu ermitteln.
core
Korrgierter Fehler Sitemaps wurden nicht neu generiert, wenn Personalisierungs-Daten am Artikel-Pool geändert wurden.

Version 2.0.4

(17.06.2009 16:32)

infosite
Neue Funktion / Neues Feature Ausgabe des aktuellen Tag-Prefix in der Template-Anmeldung
maintenance
Neue Funktion / Neues Feature Der DB-Treiber-Parameter 'connectionCollation=utf8_general_ci' für den Aufbau der Datenbankverbindung wurde hinzugefügt.
Neue Funktion / Neues Feature Prüfung der Tabellen-Engine auf InnoDB
install
Neue Funktion / Neues Feature Neuer Font 'Georgia' wurde hinzugefügt.
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Die Installationsroutinen für Windows und Linux wurden angepasst bzw. erweitert.
ies
Korrgierter Fehler Der Fortschrittsbalken bei der Generierung wird nach dem erfolgreichen Durchlauf weiterhin aktualisiert.
Neue Funktion / Neues Feature Die Anzeige eines Fortschrittsbalkens beim Ausführen eines Updates über ies-admin wurde hinzugefügt.
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Überarbeitung des 'Installation abschließen'-Dialogs
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Umstellung der Anmeldung am IES-Admin von Basic-Authentication auf ein neues globales Session-Management
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Der Fortschrittsbalken für Dienste wurde von ServiceGrid abgekapselt, um auch unabhängig von dem Objekt den Fortschrittsbalken öffnen zu können.
ies-admin
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Überarbeitung des 'Installation abschließen'-Dialogs
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Umstellung der Anmeldung am IES-Admin von Basic-Authentication auf ein neues globales Session-Management
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Statusabfragen der Datenbanken werden im ies-admin nicht mehr bei jedem Laden der Datenbankliste ausgeführt. Die Statusabfrage wird nun ausgeführt, wenn das Fenster einer deaktivierten Datenbank geöffnet wird.
Neue Funktion / Neues Feature Der DB-Treiber-Parameter 'connectionCollation=utf8_general_ci' für den Aufbau der Datenbankverbindung wurde hinzugefügt.
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Die Verknüpfung zwischen Publikationsbereich und Personalisierungs-Datenbank wird nicht länger über den Datenbanknamen vorgenommen, sondern erfolgt nun über die Datenbank-ID.
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Der Fortschrittsbalken für Dienste wurde von ServiceGrid abgekapselt, um auch unabhängig von dem Objekt den Fortschrittsbalken öffnen zu können.
Neue Funktion / Neues Feature Ein neuer Logging-Level 'TRACE' wurde für Entwicklungszwecke eingeführt.
Neue Funktion / Neues Feature Die Anzeige eines Fortschrittsbalkens, beim Ausführen eines Updates über ies-admin, wurde hinzugefügt.
Korrgierter Fehler Nach dem Neuladen der Server-Settings wurde die aktuelle Ansicht nicht neu dargestellt. Dieser Fehler wurde behoben.
startup
Korrgierter Fehler Die Applikationseinstellungen von IES-Admin konnten nach einem SPML-Update nicht mehr geladen werden. Dieser Fehler wurde behoben.
Neue Funktion / Neues Feature Die Konfigurationsdatei des IES kann jetzt auch ein Link sein.
Neue Funktion / Neues Feature Die Anzeige eines Fortschrittsbalkens beim Ausführen eines Updates über ies-admin wurde hinzugefügt.
Neue Funktion / Neues Feature Implementierung eines Webapplication-übergreifenden Session-Managements
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Statusabfragen der Datenbanken werden im ies-admin nicht mehr bei jedem Laden der Datenbankliste ausgeführt. Die Statusabfrage wird nun ausgeführt, wenn das Fenster einer deaktivierten Datenbank geöffnet wird.
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Die Verknüpfung zwischen Publikationsbereich und Personalisierungs-Datenbank wird nicht länger über den Datenbanknamen vorgenommen, sondern erfolgt nun über die Datenbank-ID.
Korrgierter Fehler Die Anzahl der abgeschlossenen Schritte für den Fortschrittsbalken wurde um einen Schritt reduziert, da der aktuell bearbeitete Schritt mit enthalten ist.
thirdparty
Neue Funktion / Neues Feature Ein neuer Logging-Level 'TRACE' wurde für Entwicklungszwecke eingeführt.
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Die MIME-Type Erkennung wurde auf eine neue Bibliothek umgestellt.
Entfernte Funktion / Entferntes Feature Die jmimemagic Bibliothek wurde entfernt.
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Commons IO wurde auf Version 1.4 aktualisiert.
Entfernte Funktion / Entferntes Feature Imp ist kein IES-Modul mehr. Es kann nur noch in einem getrennten Tomcat installiert werden.
Neue Funktion / Neues Feature Die neue API 'sanselan' wurde hinzugefügt, um Bildinformationen auszulesen.
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Unabhängig von den Servereinstellungen werden spt-Tags immer im UTF-8 Encoding eingelesen und geschrieben.
spml
Neue Funktion / Neues Feature Die neuen Funktionen 'numberFormat' und 'dateFormat' können direkt über die entsprechenden Objekte ausgeführt werden.
Neue Funktion / Neues Feature Ein neuer Logging-Level 'TRACE' wurde für Entwicklungszwecke eingeführt.
Neue Funktion / Neues Feature Funktionen zum Auswerten bzw. Manipulieren von Datumswerten wurden in SPML hinzugefügt.
Neue Funktion / Neues Feature Neue Funktionen zur Verwaltung von Terminen wurden hinzugefügt.
Neue Funktion / Neues Feature Die Funktion 'trim' für String-Objkte wurde hinzugefügt.
Neue Funktion / Neues Feature Es können nun mehrere Iterator-Items auf einmal gelöscht werden, wenn sie kommasepariert übergeben werden.
common
Neue Funktion / Neues Feature Die neuen Funktionen 'numberFormat' und 'dateFormat' können direkt über die entsprechenden Objekte ausgeführt werden.
Neue Funktion / Neues Feature Ein neuer Logging-Level 'TRACE' wurde für Entwicklungszwecke eingeführt.
Neue Funktion / Neues Feature Funktionen zum Auswerten bzw. Manipulieren von Datumswerten wurden in SPML hinzugefügt.
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Die MIME-Type Erkennung wurde auf eine neue Bibliothek umgestellt.
Neue Funktion / Neues Feature Neue Funktionen zur Verwaltung von Terminen wurden hinzugefügt.
Neue Funktion / Neues Feature Die Funktion 'trim' für String-Objkte wurde hinzugefügt.
core
Korrgierter Fehler Das Locking von Artikeln bei Copy-Aktionen wurde entfernt.
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Die MIME-Type Erkennung wurde auf eine neue Bibliothek umgestellt.
Korrgierter Fehler Das Speichern von Artikeln ohne inhaltliche Änderung führt nicht länger zu einer falschen Versionsangabe im Repository.
Neue Funktion / Neues Feature Neue Funktionen zur Verwaltung von Terminen wurden hinzugefügt.
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Die Verknüpfung zwischen Publikationsbereich und Personalisierungs-Datenbank wird nicht länger über den Datenbanknamen vorgenommen, sondern erfolgt nun über die Datenbank-ID.
Persönliche Werkzeuge
Geschützter Bereich