Errorcode

Aus SiteparkWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung

Fehler, die nach der Ausführung eines Handlers aufgetreten sind, können mit Hilfe von Errorcodes identifiziert werden. Der Fehlercode besteht aus drei Code-Teilen:

  • Quelle des Fehlers: SYS für allgemeine, Handler für unabhängige Fehler oder das Kürzel eines Handlers (z.B. LGIN für den LoginHandler).
  • Fehler-Level
Warning (W)
Eine Warnung tritt auf, wenn ein Handler die Aktion nur teilweise durchführen kann. Dies tritt z.B. auf, wenn ein Anchor und ein Name eines Templates geändert werden soll. Existiert der Anchor schon wird nur der Name geändert.
Error (E)
Ein Error tritt auf, wenn ein Handler die Aktion aufgrund eines Fehlers nicht ausführen kann. Z.B kann der LoginHandler einen Nutzer nicht anmelden, wenn das Passwort ungültig ist.
Fatal (F)
Ein Fatal-Error tritt auf, wenn die Rahmenbedingungen die ein Handler benötigt nicht gegeben sind. Dies ist z.B. der Fall wenn ein zwingend notwendiger Parameter nicht mitgesendet wird (z.B. die ID eines Nutzers, der geändert werden soll);
  • Fehler-Nummer: Die Fehlernummer mit der der Fehler identifiziert werden kann.

Die Fehler können mit Hilfe von SPML ausgewertet werden. Dazu werden drei Listen bereit gestellt: system.warning, system.error, system.fatal (siehe System). Die Fehler liegen in Listen vor, da ein Handler mehrere Fehler erzeugen kann. Zur Auswertung der Fehler können sp:warning und sp:error verwendet werden.

Errorcodes

SYS-F001

fatal error: Nicht weiter spezifizierbarer Fehler

SYS-F010

not found: Dieser Fehler tritt auf, wenn der Handler ein bestimmtes Element nicht finden konnte

SYS-F011

missing parameter: Dieser Fehler tritt auf, wenn ein notwendiger Parameter nicht übergeben wurde

SYS-F012

invalid parameter: Dieser Fehler tritt auf, wenn ein notwendiger Parameter-Wert ungültig ist

SYS-F013

unknown command: Dieser Fehler tritt auf, wenn das übergebene Kommando nicht gültig ist

SYS-E010

action failed: Dieser Fehler tritt auf, wenn die Aktion nicht ausgeführt werden kann

SYS-E011

missing parameter: Dieser Fehler tritt auf, wenn das Captcha nicht korrekt ist

SYS-E012

missing parameter: Dieser Fehler tritt auf, wenn ein optionaler Parameter-Wert ungültig ist

SYS-W010

anchor allready defined: Diese Warnung tritt auf, wenn ein gewählter Ankername bereits verwendet wurde

ADMI-E010

action failed: Dieser Fehler tritt auf, wenn die Aktion nicht ausgeführt werden konnte

INFE-E010

action failed: Dieser Fehler tritt auf, wenn die Aktion nicht ausgeführt werden konnte

INFE-E011

calendar entry required for tasks: Dieser Fehler tritt auf, wenn ein Task ohne Zeitangaben erstellt werden sollte

INFE-E012

invalid password: Dieser Fehler tritt auf, wenn ein Artikel aufgrund eines falschen Artikel-Passworts nicht bearbeitet werden konnte

INFE-W011

Fehlender Inputfield-Parameter: Dieser Fehler tritt auf, wenn ein Inputfield-Parameter fehlt

INFE-W012

XML-Daten Fehler: Dieser Fehler tritt auf, wenn die XML Struktur nicht angelegt werden kann

LGIN-E011

Fehlerhafter login: Dieser Fehler tritt auf, wenn kein Nutzer mit dem angegebenen Login existiert oder das Passwort ungültig ist

LGIN-E012

zu viele parallele Nutzer: Dieser Fehler tritt auf, wenn die Anzahl der konfigurierten parallelen Nutzer bereits erreicht ist

TPLE-E010

action failed: Dieser Fehler tritt auf, wenn die Aktion nicht ausgeführt werden konnte

USRE-E010

action failed: Dieser Fehler tritt auf, wenn die Aktion nicht ausgeführt werden konnte

USRE-E011

Passwort nicht eindeutig: Dieser Fehler tritt auf, wenn das Passwort nicht mit der Eingabewiederholung übereinstimmt

USRE-E012

Passwort zu kurz: Dieser Fehler tritt auf, wenn das Passwort nicht mind. 6 Zeichen lang ist

USRE-W011

Fehlender Vorname: Diese Warnung tritt auf, wenn der Parameter Vorname fehlt

USRE-W012

Ungültiges Passwort: Diese Warnung tritt auf, wenn das übergebene Passwort zu "simple" ist

PERM-E010

action failed: Dieser Fehler tritt auf, wenn die Aktion nicht ausgeführt werden konnte

PERM-E011

Administrator don't need roles: Dieser Fehler tritt auf, wenn man einem Administrator Rechte zuweisen möchte

ROLE-E010

action failed: Dieser Fehler tritt auf, wenn die Aktion nicht ausgeführt werden konnte

TPLP-E010

action failed: Dieser Fehler tritt auf, wenn die Aktion nicht ausgeführt werden konnte

USRP-E010

action failed: Dieser Fehler tritt auf, wenn die Aktion nicht ausgeführt werden konnte

INFP-E010

action failed: Dieser Fehler tritt auf, wenn die Aktion nicht ausgeführt werden konnte

ROLP-E010

action failed: Dieser Fehler tritt auf, wenn die Aktion nicht ausgeführt werden konnte.

TPCE-F011

no error page found: Dieser Fehler tritt auf, wenn keine Fehlerseite für das angegebene Template existiert

TPCE-E010

action failed: Dieser Fehler tritt auf, wenn die Aktion nicht ausgeführt werden konnte

TCER-F011

no error page found: Dieser Fehler tritt auf, wenn keine Fehlerseite für das angegebene Template existiert

GUIB-F001

no default template defined: Dieser Fehler tritt auf, wenn kein Default-Template definiert wurde

WOLI-E010

action failed: Dieser Fehler tritt auf, wenn die Aktion nicht ausgeführt werden konnte

PUBH-E010

action failed: Dieser Fehler tritt auf, wenn die Aktion nicht ausgeführt werden konnte
Persönliche Werkzeuge
Geschützter Bereich