Changelog 2.0.0

Aus SiteparkWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Release Notes

  • Umwandung der Module (z.B. Infosite) zu echten JSP-Applikationen.
  • Deploy-Mechanismus für Module
  • Neue Installations-Routinen für Linux
  • Neue Administrations-Oberfläche für den IES
  • Luncene-Index für Artikel-Inhalte integriert
  • Online-Update Funktionalität
  • Sperre und Freischaltungszeiten für Nutzer
  • Locking für Elemente
  • Update der Java-JVM auf Version 1.6.0
  • Update des JBoss auf Version 4.2.1
  • Attribut encrypt für sp:print
  • Neuer Tag sp:json
  • Ermittlung von Höhe und Breite einer SWF-Datei
  • Mandantenspezifische Attribute ${system.client.attributes}
  • Nutzersperre über Attribut "disabled" statt "lock"

Anmerkungen

Template-Syntax

Zusammen mit dem IES-2 ist eine neue Version des Tomcat-Compiler integriert worden. Auf diesem basiert der Template-Compiler des IES. Der neue Compiler verwendet 'strengere' Regeln im Bezug auf die Syntax. Dadurch können Templates mit Syntax-Fehlern, die im IES-1 funktionierten, im IES-2 problematisch sein. Typische Fehler sind

  • Inline-Closed-Tags: <sp:if name=""/></sp:if>
Der sp:if-Tag wird bereits im öffnenden Tag wieder geschlossen, so dass ein schließender Tag zuviel exisitert
  • Input-Tags ohne Namen: <sp:hidden fixvalue="x"/>
Jeder Input-Tag benötigt das Attribut name

Alle diese Fehler führten aber bereits im IES-1 zu ungewünschten Verhalten!

Attribute scope bei sp:set

Die Scopes, die bereits im IES-1 optional verwendet werden konnten, funktionierten nicht richtig. Das Verhalten wurde korrigiert. Damit können jedoch falsch eingesetzte Scopes, die im IES-1 scheinbar korrekt funktionierten, im IES-2 zu Problemen führen. Bitte untersuchen Sie alle Stellen, an denen Sie tatsächlich Scopes benötigen.

Includes von Templates mit Parameterübergabe

Attribute, die über sp:set im Body-Tag des sp:include-Tags übergeben wurden, funktionierten im IES-1 nicht korrekt und wurden daher entfernt. Alle zu übergebenden Variablen müssten vor dem Include-Tag gesetzt werden.

<sp:include anchor="some.template">
  <sp:set name="some.variable" value="some value" scope="page"/>
</sp:include>

sollte daher in

<sp:set name="some.variable" value="some value"/>
<sp:include anchor="some.template"/>

geändert werden.

Releases

Changelog

Version 2.0.0.18

(31.07.2008 16:15)

core
Korrgierter Fehler Die Sortierung(order by) innerhalb von Suchabfragen (spql) sortiert nicht nach 'created' und 'changed'.
Korrgierter Fehler In dem IndexerService werden die Einträge nicht aus dem Index entfernt, wenn sie gelöscht werden.
infosite
Korrgierter Fehler Probleme beim Darstellen von Iteratoren im Firefox3 und Safari
spml
Neue Funktion / Neues Feature Abwärtskompatibilität des Parameters SYS_gui für alte Live Applikationen
Korrgierter Fehler Preview-Funktion erstellt Dateien ohne Endung
startup
Neue Funktion / Neues Feature Abwärtskompatibilität für den SYS_encoding-Parameter. Zu beachten ist, das der Paramter nicht als Formularfeld, sondern nur als URL-Query-String übergeben werden kann

Version 2.0.0.17

(27.06.2008 10:59)

core
Korrgierter Fehler Bei Nuzter die über LDAP mit dem Type 'manuell setzten' importiert wurden, wird der Typ bei jedem Import wieder auf Gast gesetzt.
Korrgierter Fehler Für Samba-Mounts wird für den FilePublisher ein DocumentRoot mit beginnenden \\ angegeben. Dies Führt zu Problemen, wenn der Publisher auch als Modul aktiviert werden soll.
ies-generator
Geänderte Funktion / Geändertes Feature spt:imp Attribute grafity nach gravity geändert
infosite
Vorlage:Chaned wiki.sitepark.com als Referenz-Dokumentations-Link eingetragen
Korrgierter Fehler Drag&Drog löschen von mehreren Templates, Nutzers und Rollen löscht nur ein Element
spml
Korrgierter Fehler Wird ein mit sp:form, sp:text, sp:checkbox, etc. erzeugtes Formular an eine PHP-Seite gesendet wird nur das letzte Feld einer Gruppe von gleichnamigen Feldern von PHP entgegen genommen. Für die Input-Tags sp:text, sp:textarea, sp:checkbox, etc. wird an die Feldnamen nun automatisch ein [] angehängt, wenn in dem umschließenden sp:form mit dem Attribut uri eine PHP-Seite angegeben wurde.
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Der default-Wert für nameencoding in sp:form hat sich geändert. Der Wert wird automatisch auf 'hex' gesetzt, wenn mit uri eine PHP-Seite angegeben wurde
Korrgierter Fehler Für die Input-Tags sp:text, sp:textarea, sp:checkbox, etc. wird das value-Feld mit dem Daten des aktuellen Artikels gefüllt wenn der Artikel bereits in den Cache geladen wurde.
thirdparty
Korrgierter Fehler Proaktiver Spamschutz unter Windows führt zu einem Fehler bei Generieren des entsprechenden Artikels

Version 2.0.0.16

(11.06.2008 13:26)

client
Korrgierter Fehler Werden Artikel und Templates gemeinsam importiert, gibt es eine Fehlermeldung das der Anchor der Templates nicht aufgelöst werden können
core
Korrgierter Fehler Medien die innerhalb eines Artikels hochgeladen werden, überschreiben sich gegenseitig, wenn sie den gleichen Dateinamen haben. Jetzt erhält jedes Medium ein eigenes eindeutiges Verzeichnis.
Korrgierter Fehler URLs von Medien mit Template werden mit Suffix des Templates ausgegeben.
ies-generator
Korrgierter Fehler spt:imp schreibt image-Tag ohne alt-Text mit alt-Attribut heraus (valides HTML)
Neue Funktion / Neues Feature
Geänderte Funktion / Geändertes Feature
Anmerkung
ies-xip
Korrgierter Fehler Werden Artikel und Templates gemeinsam importiert, gibt es eine Fehlermeldung das der Anchor der Templates nicht aufgelöst werden können
infosite
Korrgierter Fehler spt:link-Dialog: Bei Pools, die mit einem Anchor definiert werden, ist die Suche nicht richtig gefiltert
Korrgierter Fehler Beim Abmelden eines Nutzers werden noch vorhandene Locks auf Artikel nicht aufgehoben

Version 2.0.0.15

(14.05.2008 10:32)

core
Korrgierter Fehler Nicht publizierte Artikel, die ohne Änderunge gespeichert werden. Erhalten einen neuen History-Eintrag, aber keine neue Version. Dies hat zur folge das in der Redaktionsumgebung von Infosite5 nicht mehr auf die aktuelle Version gewechselt werden kann.
Korrgierter Fehler Mit dem 'attributes' Attribut von sp:linktree werden die Felder eines Artikels angegeben, die geladen werden sollen. Hier musste bisher immer der Suchname angegeben werden (Z.B. sp_parent.link). Dies ist aber Beispielsweise für Bilder problematisch. Soll z.B. ein Bild myimage mit in den Linktree mit aufgenommen werden, sind dessen Attribute myimage.height, myimage.width nicht mit geladen. Daher wird jetzt nicht mehr der Suchname sonder der Feldname
Korrgierter Fehler Dateien, die in Publikationsbereichen publiziert werden, bei denen zu dem DocumentRoot auch ein zusätzliches Verzeichnis konfiguriert ist, werden nach dem depublizieren oder umbennenen nicht gelöscht
ies-generator
Korrgierter Fehler spt:personalization generiert auch ohne Personalisierungslizenz Personalisierungsinformationen
Korrgierter Fehler spt:id2url filter nicht, das vom spt:tinymce eingefügte Attribut cms_href, heraus.
Korrgierter Fehler spt:iterator, nach dem Löschen eines Iterator-Elementes wird nicht wieder an die Stelle gesprungen, an der das Element gelöscht wurde
Korrgierter Fehler spt:iterator, mit layout='plain' werden die html-Anker nicht mit ausgegeben
Neue Funktion / Neues Feature spt:escapeemail wurde das Attribut querystring hinzugefügt, womit an den verschlüsselten mailto-Link weitere Parameter übergeben werden können.
Neue Funktion / Neues Feature spt:imp wurde das Attribut classHTML hinzugefügt, um auch class-Attribute des generierten img-Tags übergeben zu können und diese zu evaluieren (sofern es sich um Variablen handelt).
infosite
Neue Funktion / Neues Feature Gelockte Artikel werden auch angezeigt, wenn sie ausgewählt sind und und ebenfalls wenn sie im Pfad dargestellt werden
Korrgierter Fehler Wenn für einen Artikel eine Kopie für den selben Pool angelegt wird und anschließend auf den kopierten Artikel ein Doppelklick erfolgt, wird der Artikel erneut kopiert
Korrgierter Fehler HTML-Code und CSS bereinigt
spml
Korrgierter Fehler sp:login erzeugt für Nutzer die im application-Scope gehalten werden nach jedem zweiten Aufruf eine neue Session
Neue Funktion / Neues Feature Neues Attribut 'dynamics' in Tag sp:attribute, um auch dynamische Attribute in spt-Tags evaluieren zu können.
Korrgierter Fehler Vereinheitlichung von .url und .hasValidUrl. hasValidUrl wird als deprecated deklariert. Alternativ solle (myarticle.url != null) abgefragt werden.

Version 2.0.0.14

(08.05.2008 09:28)

core
Korrgierter Fehler Deadlock zwischen TaskScheduler und ArtcelObserver
Korrgierter Fehler Änderungen in der ies-module.xml für Publikationsbereichen werden nach einem Neustart überschrieben
spml
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Mit sp:login oder dem LoginHandler erzeugte Connections werden für den browser-scope nicht mehrfach gehalten. Es kann nur noch eine Connection pro browser-session geben.

Version 2.0.0.12

(30.04.2008 16:53)

common
Korrgierter Fehler Mehrsprachige Links werden beim rekusrsiven Kopieren von Pools nicht auf die kopierten Linkziele umgesetzt
core
Korrgierter Fehler Mehrsprachige Links werden beim rekusrsiven Kopieren von Pools nicht auf die kopierten Linkziele umgesetzt
Korrgierter Fehler Werden Medien eines Artikels in einem Publikationsbereich publiziert für den ein Verzeichnis konfiguriert wurde, ist dieses Verzeichnis zweimal in dem Pfad enthalten
Korrgierter Fehler Das Kopieren von Artikel, die ein ' im Namen haben in den gleichen Artikelpool hat zur folge, dass die Kopie keinen Namen besitzt
ies-generator
Korrgierter Fehler spt:escapeemail wurde eine Klassenbezeichnung zur Ausgabe des IMG-Tags hinzugefügt.
Korrgierter Fehler spt:imp gibt bei Übergabe des Parameter urlonly="true" nun ausschließlich die URL zurück, ohne dass diese mit einem div-Tag umschlossen wird.
Korrgierter Fehler spt:imp kann nun auch mit den Attributen onmousover, onmousmove und onmouseout verwendet werden. Weitere optional übergebene Attribute werden nun auch ausgegeben.
Korrgierter Fehler spt:locale zeigt bei mehrsprachigen Eingabefeldern nun die Übersetzungsvorlage und Flaggensymbole an
Korrgierter Fehler spt:personalization hat ein Problem mit dem Namensraum für das Attribute 'name'. Wird das Attribut 'name' nicht gesetzt, wird der Artikelname verwendet
Korrgierter Fehler spt:tinymce wurde um eine Funktion für die Verknüpfung interner Links erweitert
Korrgierter Fehler spt:tinymce wandelt deutsche Umlaute und weitere Sonderzeichen nicht mehr in HTML-Entitäten um.
Korrgierter Fehler spt:tinymce führt jetzt zu keinem Fehlverhalten mehr bei mehrsprachigen Templates durch doppelte Verwendung einer Variablen.
Korrgierter Fehler spt:tinymce wurde dem Layout der InfoSite-GUIs angepasst.
ies
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Methodenname installModuleAnsynchron nach installModuleAsynchron umbenannt
infosite
Korrgierter Fehler Nach dem Speichern von merhsprachiger Beschriftung für Templates wird eine defekte Seite zurückgeliefert
Korrgierter Fehler HTML-Bugfix bei der Artikelbearbeitung (Steps)
Korrgierter Fehler Ein Login über die 'Login als' Funktion (für Administratoren) liefert nur die Login-Seite
Korrgierter Fehler CSS-Deklaration aus dem Body-Teil in Head-Teil gepackt, Ausgabe der Publikationsbereiche HTML-Konform
tinymce
Korrgierter Fehler Plugin ArtikelLink optimiert: TinyMCE läuft jetzt auch im Internet Explorer fehlerfrei
Neue Funktion / Neues Feature
Geänderte Funktion / Geändertes Feature
Anmerkung
spml
Geänderte Funktion / Geändertes Feature Bei der Angabe eines leeren Attributes 'locale' (locale="") ist das Verhalten dahingehend verändert worden das im Ausgabe-Modus das Locale nicht auf 'default' sondern auf das Locale des Publishers gesetzt wird (Identisches verhalten wie ohne locale-Attribut)
Korrgierter Fehler Wird für Medien die Funktion url() mit einem Publisher als Funktions-Argument aufgerufen, liefert die Funktion kein Ergebnis, wenn der Publisher als Wert eines Artikelfeldes übergeben wird
Korrgierter Fehler wird sp:checkbox in einer loop verwendet, werden für die angwählten Checkboxen nach dem speichern die Häckchen nicht gesetzt
Korrgierter Fehler sp:url nicht zu ies-1 kompatibel
Neue Funktion / Neues Feature showError kann auch über ein Mandanten-Attribut eingestellt werden
startup
Korrgierter Fehler Update für ies.war und ies-generator.war wird nicht ausgeführt
Neue Funktion / Neues Feature getAttribute(String name) für Client-Klasse

Version 2.0.0.10

(14.04.2008 15:49)

client
Korrgierter Fehler Artikel die Infosite5 Anchornamen überschreiben können nicht importiert werden
common
Korrgierter Fehler Fehler bei der Unterstüzung des ContentType "mail" des XIP-Imports.
Neue Funktion / Neues Feature Unterstüzung des ContentType "email" für den XIP-Import.
Neue Funktion / Neues Feature Unterstüzung des ContentType "query" für den XIP-Import.
Neue Funktion / Neues Feature Unterstüzung des ContentType "counter" für den XIP-Import.
Korrgierter Fehler Templates ohne Dateiendung schreiben am Ende der Datei einen "."
Korrgierter Fehler Fehler im Bash-Script für die Erstellung der JVM-Installationsdatei
Korrgierter Fehler Suchabfragen mit alter Syntax (z.B. '!{mypool} pool') liefert keine Treffer
Korrgierter Fehler Vergleiche von zwei ID-Objekten von dem ein ID-Objekt ein Feld hat, erzeugen eine NullPointerException
Neue Funktion / Neues Feature Austausch der IES-Lizenz über den Manager möglich, wenn keine Mandanten im System angemeldet sind.
core
Korrgierter Fehler Beim rekursiven Löschen eines Pools tritt ab und zu folgende Meldung auf: can only delete empty pools
Korrgierter Fehler Basic-Authentication für XIP: Session nach Login global verfügbar.
ies-generator
Korrgierter Fehler spt:updown Tag schreibt nur die Sourcen des Tags
infosite
Korrgierter Fehler Bild in der Bildvorschau des Verknüpfungsdialogs sind nicht sauber angeordnet
Korrgierter Fehler CSS-Definitionen für Anzeige von Flaggen bei mehrsprachigen Templates
Korrgierter Fehler HTML-Bugfix im Step Beschriftung bei mehrsprachiger Templates
spml
Korrgierter Fehler sp:url mit dem Attribut information schreibt nicht relative sondern absolute URL's
Korrgierter Fehler sp:url hängt an die URL ein Fragenzeichen, auch wenn keine Parameter angehängt werden
startup
Korrgierter Fehler XML-Daten des Prozess-Status liefern nur den ersten Event-Eintrag

Version 2.0.0.8

(27.03.2008 11:43)

common
Neue Funktion / Neues Feature EventReportKeys.ARTICLE_ACTION_LIST
core
Korrgierter Fehler Durch das rekursive löschen von Pool-Strukturen können Deadlocks auftreten, wenn Artikel mit der Navigation verküpft sind

Version 2.0.0.7

(26.03.2008 16:30)

core
Korrgierter Fehler Beim kopieren und löschen von Pool-Strukturen können Deadlocks auftreten
startup
Korrgierter Fehler IES unter Windows kann nicht aktuallisiert werden, da die Systemdateien des IES von Windows gelockt werden

Version 2.0.0.6

(25.03.2008 17:11)

core
Korrgierter Fehler Counter wird nicht in den Lucene-Index aufgenommen.

Version 2.0.0.5

(25.03.2008 11:51)

core
Korrgierter Fehler Datenbank-Statement zur Ermittlung der Worklisteinträge eines Nutzers verwendet eine Tabelle zu viel

Version 2.0.0.4

(20.03.2008 15:12)

ies-rt
Korrgierter Fehler Für die Konfiguration von Mandanten-Attributen verursachen Zeilenumbrüche in dem Eingabetext-Feld Fehlzustände
ies
Korrgierter Fehler Update der IES-Management-Konsole läst sich unter Windows nicht einspielen
Korrgierter Fehler Wenn keine aktuellen Changlog-Einträge vorhanden sind, wird 'null' angezeigt
Persönliche Werkzeuge
Geschützter Bereich